Raum voller Ideen

Ablauf und Struktur der Werbeplanung

Ökonomische Werbeziele

  • Gewinn
  • Deckungsbeitrag
  • Umsatz
  • Abverkäufe
  • Marktanteil
 
Der Prozess der Werbeplanung

Unser Know-how drückt sich nicht nur durch originelle und auffallende Werbeideen, sondern auch durch eine durchdachte Strategie in der Umsetzung aus.

Wir orientieren uns dabei an die von Hans Christian Weis skizzierte Vorgehensweise.
Nicht ökonomische Werbeziele

  • Unterbewusstsein
    + Emotionen
    + Bedürfnisse wecken
    + Motivation
    + Wünsche wecken
  • Bewusstseinsbildung
    + Aufmerksamkeit
    + Interesse
    + Bekanntheit
    + Image
    + Einstellungen ändern
    + Schaffung von Nutzwertvorstellung
    + Überzeugen
  • Verhaltensaktivierung
    + Kauf
    + Verwendung
    + Empfehlung
1. Marketingziele
2. Werbeziele
3. Werbeetat
4. Festlegung der Werbeobjekte
5. Festlegung der Werbesubjekte
6. Festlegung der Werbebotschaft
7. Auswahl der Werbemittel
8. Pretest
9. Auswahl der Werbeträger
10. Auswahl der Zeit und Region
11. Werbedurchführung
12. Werbekontrolle

Für ein Unternehmen ist es sehr aufwändig Werbeplanungen zu strukturieren und zu ratifizieren. Eine externe Agentur sorgt für die konsequente Überwachung und Umsetzung - so wie ORBIT.